Gastro-Zentrum-München - AGB & Dokumente

Hier können Sie sich unsere AGB, Widerrufsbelehrung einsehen sowie andere Dokumente und Formulare downloaden.

 

GZM Leistungskatalog

Download als PDF Dokument.

Formular Selbstauskunft

Download als PDF Dokument.

Erklärung Auftraggeber

Download als PDF Dokument.

 

AGB von Gastro-Zentrum-München, Josef Seher

Download als PDF Dokument.

Mit den überreichten Angeboten (Exposé) kommt es zwischen dem Angebotsempfänger (Interessent) und der 

Firma Gastro-Zentrum-München 
Josef Seher 
Michael Lang Str. 5 
86529 Schrobenhausen 

zu einem Maklervertrag über das/die angebotene/n Objekt/e, als dessen Bestandteil folgende 

G E S C H Ä F T S B E D I N G U N G E N 

anerkannt werden: 

Die angebotenen Objekte, bzw. die nachgewiesenen Interessenten sind nur für den Empfänger und sein/e interner Geschäftspartner/n bestimmt. Eine Information Dritter, auch beratender Personen, über die Angebote ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Fa. Gastronomie-Zentrum-München, gestattet. Kommt zwischen den Dritten und dem Verkäufer des nachgewiesenen Objektes ein Vertrag zustande, haftet der Auftraggeber und sein/e interne/r Geschäftspartner/n für die Käufer- und Verkäuferprovision, falls und soweit von den Vertragschließenden eine 

Provisionszahlung wegen Fehlens der gesetzlichen Voraussetzungen abgelehnt wird. 

Soweit die angebotene Abschlußangelegenheit, bzw. der nachgewiesene Interessent bereits dem Empfänger bekannt ist, teilt dieser dies dem Makler binnen 3 Tagen nach Zugang des Angebotes unter Angabe von Zeitpunkt und Quelle mit; andernfalls wird unser Nachweis als ursächlich für einen späteren Abschluß anerkannt; die Übergabe eines Objektes wird dem Vertragsschluß gleichgesetzt. 

Der Empfänger verpflichtet sich, der anderen Partei bekanntzugeben, dass er das Angebot der Fa Gastronomie-Zentrum-München erhalten hat. Eine Provision ist nur zu zahlen, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt zustande kommt; mit der Unterzeichnung des Vertrages gilt die Provision als verdient und ist am Tag der rechtsverbindlichen Vertragsunterzeichnung zu bezahlen. Kommt kein Vertrag zustande, so ist die Tätigkeit des Maklers kostenlos, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart. 

Die Höhe der Provision beträgt für den Angebotsempfänger, soweit nichts Abweichendes vereinbart wurde: 

a) für den Nachweis oder die Vermittlung des Verkaufs von Grundbesitz oder eines Erbbaurechtes (hier einschließlich Grundstückswert) o.ä. vom Kaufpreis: 3% (zuzüglich. ges. MWSt.) für den Käufer oder Erbbaurechtsverpflichteten 

b) bei Vermietung oder Verpachtung für den Mieter/Pächter/Gesellschafter/Teilhaber/Franchise und Leasingnehmer = 3 Netto-Monatsmieten/pachten (zzgl. ges. MWSt.) bei einer Vertragslaufzeit bis zu 9 Jahren, bei einer längeren Laufzeit 3% (zuzüglich ges. MWSt.) einer Zehnjahresnettomiete für den Mieter /Pächter/Leasingnehmer/Teilhaber/Gesellschafter. 

Eine evtl. Optionszeit (einseitig für den Mieter/Pächter) wird zur Laufzeit hinzugerechnet. 

c) Bei Vermittlung von Bauobjekten beträgt die Provision 3% (zuzüglich ges. MWSt.) der gesamten Bauleistung.Kommt für das nachgewiesene Objekt ein anderes Rechtsgeschäft als das angebotene zustande (Kauf, Miete, Pacht, Leasing, Erbbaurecht, Beteiligungs- Gesellschaftsvertrag, Zinsvertrag etc.) oder kommt das angebotene Rechtsgeschäft in anderem Umfang oder zu anderen Bedingungen zustande, oder kommt mit dem nachgewiesenen Interessenten ein Vertrag über ein anderes oder weiteres der anderen Partei oder Dritten gehörendes Objekt zustande, so gilt auch hierfür ein Maklervertrag als vereinbart und die Maklertätigkeit wird vom Angebotsempfänger insoweit als mitursächlich für den Vertragsabschluß anerkannt. 

Wird das Objekt auf das Angebot in Zwangsversteigerungs-, Konkurs- oder Vergleichsverfahren ganz oder teilweise (Beteiligung) erworben oder vom Erwerber gemietet oder gepachtet, so zahlt der Käufer/Mieter/Pächter/Beteiligungs-

Erwerber die gesamte Provision, hier 5% (zuzüglich ges. MWSt.) an den Makler zu bezahlen. 

Der Makler ist berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil entgeltlich tätig zu werden. 

Der Verkaufs-, Vermietungs- oder Suchauftrag wurde bis auf schriftlichen Widerruf durch den Auftraggeber erteilt. 

Alle Angaben beruhen grundsätzlich auf den Informationen des Auftraggebers; obwohl der Makler bemüht ist, nur einwandfreie Objekte in Bearbeitung zu nehmen, kann für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden. Mündliche Vertragsänderungen bedürfen zu Ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung (eines der beiden Vertragsteile), die als anerkannt gilt, wenn der Vertragspartner nicht unverzüglich widerspricht. 

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist München, soweit gesetzlich zulässig.

 

Widerrufsbelehrung von Gastro-Zentrum-München, Josef Seher

Widerrufsbelehrung inkl. Widerrufsformular Download als PDF Dokument.

 

Widerrufsbelehrung
Zu Ihrem 
Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns : 

Gastro-Zentrum-München Josef Seher 
Michael Lang Str. 5, 86529 Schrobenhausen 

Telefon: 08252 / 91 79 79 0 
Telefax : 0911 / 308 44 22 44 9 
Mobil: 0172/8905612 
j.seher@gastro-zentrum-muenchen.de 
www.gastro-zentrum-muenchen.de 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätesten binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu diesem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrecht hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dass füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück) 

Gastro-Zentrum-München Josef Seher 
Michael Lang Str. 5, 86529 Schrobenhausen 

Telefon: 08252 / 91 79 79 0 
Telefax : 0911 / 308 44 22 44 9 
Mobil: 0172/8905612 
j.seher@gastro-zentrum-muenchen.de 

www.gastro-zentrum-muenchen.de  

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über /die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)
-Bestellt am (*)/erhalten am(*) 

-Name der/des Verbraucher(s)
-Anschrift der/des Verbrauchers

__________________________________
-Unterschrift der/des Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 
- Datum 

(*) Unzutreffendes streichen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts 
 
Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Widerrufsbelehrung inkl. Widerrufsformular Download als PDF Dokument.